Project

General

Profile

Support #430

Beschäftigung mit Netzwerkkonfiguration

Added by Dirk von Suchodoletz almost 5 years ago. Updated over 4 years ago.

Status:
In Progress
Priority:
Normal
Start date:
11/24/2012
Due date:
12/13/2012
% Done:

0%

Estimated time:
25.00 h

Description

Für die meisten Linux-Geräte wird es irgendwann notwendig sie mit dem Netzwerk zu verbinden. Das sollte ein Nutzer nicht händisch erledigen müssen. Hierzu sollte geschaut werden, wie das Ganze (automatisiert) erfolgen kann.
  • Auswählen einer mit einem Medium verbundenen Netzwerkkarte
  • Auswählen aus einer Liste bekannter WLANs
  • Ermitteln des korrekten Default-Gateways
  • Einstellen diverser anderer Parameter (DNS)
  • ...

Hierfür ist dann später ein Zuständiger aus der Bachelorgruppe zu bestimmen ...

History

#1 Updated by Tamas Baumgartner-Kis almost 5 years ago

  • Status changed from New to In Progress

Kann ich übernehmen ... der Jonathan hat ja schon ein laufende miniLinux mit Systemd...
da kann ich mir dann anschauen was für tools wir da noch mit rein holen und wie wir das machen.
Grade die Sache mit WLAN ist halt immer super frickelig!

#2 Updated by Tamas Baumgartner-Kis almost 5 years ago

  • Assignee set to Tamas Baumgartner-Kis

#3 Updated by Dirk von Suchodoletz almost 5 years ago

  • Estimated time changed from 15.00 to 25.00
Die verschiedenen Szenarien sollten überlegt werden:
  • Vorhandensein mehrerer Schnittstellen (WLAN, LAN, ... die "bessere" für das Default-Gateway nehmen)
  • Beschäftigung mit Auto-IP (Rendevous, Avahi, ...)
  • Automatische Konfiguration mit bestimmten Netzen (169.254.) wenn kein DHCP verfügbar ...
  • ...

#4 Updated by Rafael Gieschke almost 5 years ago

WLAN-Konfiguration würde ich mir im Zusammenhang mit meinem Lieblings-Spielzeug, dem MIPS-Router, anschauen :-).

#5 Updated by Dirk von Suchodoletz over 4 years ago

Das sollte hier geschlossen und in separate Tickets für:
  • BA-Projekt
  • 802-Projekt

aufgeteilt werden ... (dann hier schließen).

Also available in: Atom PDF