Project

General

Profile

Webportal

Unter http://gsm.ks.uni-freiburg.de ist ein Webportal eingerichtet worden. Das Portal läuft auf dem OpenBSC-Server, um Zugriff auf die HLR von OpenBSC zu haben. Das Portal erlaubt es, neue Handys über das Internet zu registrieren. So können Studenten ihr Handy bequem für das RZ-GSM freischalten. Da das Portal über LDAP mit den gültigen RZ-Accounts der Universität Freiburg verbunden ist, können nur eingeschriebene Studenten das Netzwerk nutzen.

Bevor ein Handy freigeschaltet werden kann, muss es von OpenBSC bereits einmal erkannt worden sein. Es ist also nötig, mit dem gewünschtem Handy einmalig zu versuchen, sich in das RZ-GSM einzuloggen. Daraufhin "sieht" OpenBSC dieses Handy und kann sowohl IMEI als auch IMSI in die HLR speichern.

Wurde der erste Schritt durchgeführt, und ein Student meldet mit seinem RZ-Account an, fragt das Webinterface nach der IMEI des Handys. Diese ist am Handy durch die Eingabe der Tastenkombination

*#06*

abzulesen. Gibt man die IMEI ein, sucht das Webinterface nach der Kennung der SIM-Karte in diesem Telefon, also nach der IMSI. Diese wird dann freigeschaltet. Nur durch die vorgegangen, fehlerhafte Autorisierung ist diese Zuordnung von IMEI zu IMSI möglich. Die Freischaltung bleibt bestehen, auch wenn ein Nutzer das Handy wechselt aber seine SIM-Karte behält.