Project

General

Profile

Bachelor-/Master-Teamprojekt "Linux from Scratch" [2012/13]

Allgemeine Aufgabe

Erstellen der Grundlagen eines angepassten Linuxsystems vom Bootloader über den Kernel, zentrale Bibliotheken bis hin zur zentralisierten Benutzerverwaltung und grafischen Oberfläche.

Bachelor-Projekt

Das Projekt beschäftigt sich mit den Grundlagen eines bootfähigen Linux-Systems und wie diese aus den entsprechenden Softwarequellen erstellt werden können. Hier bei geht es um die grundlegenden Basispakete wie Kernel, C-Bibliothek und Hilfsbibliotheken und grundlegende Toolsets, wie beispielsweise die Busybox, die eine Reihe wichtiger Kommandos (Shell, Filesystem, mount, IP-Konfiguration, ...) bereitstellt. Mehr Informationen

Master-Projekt

Das Betriebssystem Linux ist auf einer sehr breiten Palette verschiedener Hardwareplattformen neben dem klassischen X86 lauffähig, wie beispielsweise MIPS in den verschiedenen Home/Office-(W)LAN-Routern, ARM insbesondere auf Mobilplattformen (Embedded Systems) oder PowerPC. Ebenso gibt es eine Reihe älterer Unix- und Apple-Hardware auf der Linux ausführbar ist. Hierfür muss es jedoch jeweils geeignet übersetzt werden. Das Projekt beschäftigt sich mit den Grundlagen eines bootfähigen Mini-Linux-Systems und wie diese aus den entsprechenden Softwarequellen für verschiedene Architekturen erstellt werden können. Mehr Informationen

Allgemeiner Server & GIT Repository

Um die gemeinsame Arbeit besser zu koordinieren, wurde einen Server aufgestellt, der als gemeinsame Entwicklerumgebung verwendet werden kann. Der Server soll eine eingerichtete Kompilierumgebung, einen gemeinsamen GIT-Repo und eventuell weitere Dienste (zB. tftp-Server) bereitstellen. Ziel ist es, eine funktionierende Entwicklerumgebung zu haben, worauf bei Probleme bei der eigenen Umgebung stets zurückzugreifen ist.
Siehe dazu GIT.

Abgeschlossen

Bachelor-Projekt

Abschlussdokumentation

Master-Teamprojekt

Wichtige Links

installArchLinux.bash - installLinuxFromScratch (6.28 KB) Torben Sickert, 12/13/2012 01:35 PM