Project

General

Profile

Overview

Das Distributed Network Block Device 3 (DNBD3) wird im Rahmen einer Masterarbeit von Johann Latocha am Lehrstuhl für Kommunikationssysteme entwickelt. Es stellt eine komplette Neuentwicklung dar, wobei versucht wird die Vorteile des NBD und des von Vito DiLeo entwickelten DNBD2 in einer Software zu vereinen. Des Weiteren sollen folgende Ziele erreicht werden:

  • Server mit Caching- und Proxy-Funktion
  • Maximale Performance bei 1-Gbit/s-Ethernet
  • Ausfallsicherheit durch redundante Server
  • Load Balancing durch geeignete Metriken
  • Intelligentes Readahead
  • Vereinfachte Administration

Eine ausführliche Installations-Anleitung und weitere Dokumentation können aus dem Wiki Bereich bezogen werden.

Issue tracking

open closed Total
Bug 2 0 2
Feature 0 1 1
Support 0 0 0
Termin 0 0 0

View all issues